Aktuelles / Termine

Open-Air-Filmabend am 23. August 2019
Wie in den Jahren zuvor findet am Freitag, den 23. August ab 20.30 Uhr ein Open-Air-Filmabend statt im Innenhof zwischen Kirche resp. Kolumbarium und Trauerzentrum. Es ist der Auftakt zur neuen Reihe von monatlichen Themenabenden im Trauerzentrum St. Thomas Morus.
Beim Open-Air-Filmabend erwartet Sie eine unterhaltsame Auswahl an Kurz(spiel)filmen sowie Live-Musik, vorab und passgenau zwischen den einzelnen Filmen. Darüber hinaus ist für Getränke gesorgt. Entdecken Sie einen ungewohnten Ort und erleben Sie eine wunderbare Spätsommernacht unter freiem Himmel.

Im Sommerhalbjahr (April bis September) ist das Kolumbarium von 9 bis 20 Uhr geöffnet.
Herzlich willkommen!

Trauergottesdienst und Beisetzung im Paradiesgarten
Ein Open-Air-Trauergottesdienst mit anschließender Beisetzung fand Anfang Juni wieder einmal im sogenannten Paradiesgarten statt. Diese einzigartige, wunderbare Möglichkeit der Verabschiedung, des gemeinsamen Gedenkens und Feierns sowie der tröstenden Nähe bleibt stets in Erinnerung.
Lesen Sie hier mehr.

Der neue Flyer mit den Veranstaltungen im 2. Halbjahr 2019 steht hier zum Download bereit.

Ausstellung im Trauerzentrum
Derzeit sind im Trauerzentrum farbenprächtige Bilder von Frau Martha Eddicks (*1945) zu sehen.
Seit 2001 widmet sich die ehemalige Lehrerin der Malerei und kann auf zahlreiche Ausstellungen zurückblicken.
Herzliche Einladung! Kommen Sie vorbei – auf einen Blick und mehr! Hier ein kleiner Einblick mithilfe von zwei, drei Fotos.

Meditatives Tanzen
Die regelmäßige Veranstaltung findet nach der Sommerpause ab September stets am 1. Donnerstag des Monats statt. Herzliche Einladung, im Tanzen seinen Gefühlen Ausdruck zu geben und zu sich finden, begleitet durch meditative Musik!
Frau Barbara Mieves führt Sie jeweils von 18 bis 19.30 Uhr durch die Abende.
Die nächsten beiden Termine:
• Donnerstag, 5. September 2019 und
• Donnerstag, 17. Oktober 2019 (wegen Feiertag am 3. Oktober).

Einladung zur Trauergruppe
Die Teilnahme an einer Trauergruppe kann vor, bei und nach schwierigen Abschieden Halt geben, kann Trauernde dabei unterstützen, mit dem oft Unfassbaren ein wenig besser umgehen zu können. Dafür soll im Trauerzentrum ein geschützter Raum eröffnet werden.
Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Diakon Stephan Klinkhamels, Tel.: (040) 54 00 14 35 oder per E-Mail: klinkhamels@erzbistum-hamburg.de
Bei genügend Interessenten werden Termine und Modalitäten hier veröffentlicht.

Trauercafé »Vergiss mein nicht«
Das Trauercafé findet regelmäßig am 2. Sonntag im Monat statt.
Die nächsten Termine:
• Sonntag, 8. September 2019 und
• Sonntag, 13. Oktober 2019.
Zwischen 15 und 17 Uhr ist Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen zusammenzusitzen und miteinander ins Gespräch zu kommen – über Gott und die Welt, über Abschied und Verlust, über Trauer und vieles andere mehr.

Totengedenken
Die Andacht »Zuversicht in der Trauer« mit  anschließendem Beisammensein findet jeden 1. Mittwoch im Monat statt, jeweils um 18 Uhr.
Die nächsten Termine:
• Mittwoch, 4. September 2019 und
• Mittwoch, 2. Oktober 2019.

Schon älter, aber immer noch interessant: Radiobeitrag zur Einweihung
Anlässlich der Einweihung von Kolumbarium und Trauerzentrum am 25. Oktober 2016 wurde im Radio berichtet. Einen der Beiträge finden Sie hier.